Nistablage-Strategie beim Kuckuck

Der Europäische Kuckuck (Cuculus canorus) war schon immer ein besonderer Vogel. Er wurde besungen und ist häufig Gegenstand von Tiererzählungen. Sein lauter und einfacher Gesang und seine Ankunft als Zugvogel in Europa, der den Frühling ankündigt, machten ihn zu einem der bekanntesten Vögel Europas. Nicht nur diese Eigenschaften machen ihn einzigartig in der Bekanntheit auch… Continue reading Nistablage-Strategie beim Kuckuck

Gedränge am Futterhaus bei Aprilwetter

Mit einem Stück Eis am Schnabel sitzt ein männlicher Erlenzeisig (Spinus spinus) im Baum. Es war ein ungewöhnlich kühler Märztag in dem kleinen Dorf am Rande des Waldes. Die Bewohner hatten gehofft, dass der Frühling bereits in vollem Gange wäre, doch die Natur schien sich noch nicht entschieden zu haben. Ein starker Wind blies durch… Continue reading Gedränge am Futterhaus bei Aprilwetter

Cuckoo on fight on robin’s nest

A sunny day in the forest and at the lake near Strzalowo in Masuria. Arriving at the parking lot at 3pm we see a Common Cuckoo (Cuculus canorus) being chased through the canopy of a large Linden tree at high speed by a songbird. We want to take the signposted circular hiking trail in the… Continue reading Cuckoo on fight on robin’s nest

Kuckuck: stundenlanger Kampf am Rotkehlchen-Nest

Ein sonniger Morgen im Wald und am See bei Strzalowo in Masuren. Während eines Aufenthalts in der wilden Landschaft Masurens im Nordosten Polens wurde ich Zeuge des langanhaltenden Kampfes zwischen einem Kuckucksweibchen (Cuculus canorus) und einem Rotkehlchenpaar (Erithacus rubecula) um ein noch nicht fertig bezogenes Nest in einer Hainbuche (Carpinus betulus). Interessanterweise war noch kein… Continue reading Kuckuck: stundenlanger Kampf am Rotkehlchen-Nest

Red-backed Shrike in the Nuthe-Nieplitz region

Forest edges and small trees – especially small ones – are the habitat of the Red-backed Shrike (Lanius collurio). A male, clearly visible, secures the half-open habitat. From time to time he calls out his unspectacular call, jumps to the ground and then flies back with or without prey on his favorite perch with a… Continue reading Red-backed Shrike in the Nuthe-Nieplitz region

Auf Spechtsuche im Durmitor National Park: der Weißrückenspecht

Ein offener Bergwald, der gerade den Winter mit hohen Schneelagen überstanden hat. Balkanbuchen (Fagus moesiaca) und Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus) dominieren den Wald; jetzt noch unbelaubt. Dazwischen ein paar imposantee Schwarzkiefern (Pinus nigra). Eine Zeit lang hatten wir uns den Wanderweg hinaufgekämpft, immer wieder unterbrochen von knöcheltiefen Schneefeldern. Dann, auf etwa 1.650 m Höhe, ist deutlich… Continue reading Auf Spechtsuche im Durmitor National Park: der Weißrückenspecht

A Whinchat in the countryside

There are four different species of the brightly colored, small-thrush birds in Germany. The best known is probably the European Robin (Erithacus rubecula) with its bright red breast. This masterful singer with his clear verses breeds mainly in gardens, forests and parks with a lot of undergrowth. In the winter months they are curious and… Continue reading A Whinchat in the countryside

Bird migration on the edge of the Eifel

Beginning of October is the best time to observe migratory birds near a hill called Tötschberg or Toetschberg in the Eifel. It was still twilight when I arrived at the Bürvenicher Berg which is opposite to the Tötschberg, located at about 246m above sea level. In front of me the expanse of the Zülpicher Börde,… Continue reading Bird migration on the edge of the Eifel

Chaffinch after display with nesting material

You hardly see the bird for all the tufts of hair – or are it pine needles. It is a male of a Common Chaffinch (Fringilla coelebs) that has collected nesting material for its nest. The male Chaffinch thus looks like it has a broad mustache. Shortly before, I could observe this Common Chaffinch male… Continue reading Chaffinch after display with nesting material

Vagrant Hume’s Warbler in Brandenburg

The decision to try the ornithologist’s luck despite the distance of 75 km was made quickly. A Hume’s Warbler (Phylloscopus humei) was reported on ornitho.de from the northern Spreewald. Oh, sure just a short sighting – and the bird is gone, I was thinking first. But the next day, the Hume’s Warbler was still hanging… Continue reading Vagrant Hume’s Warbler in Brandenburg

Der Tienschan-Laubsänger aus dem Spreewald

Es wird ein Tienshan-Laubsänger (Phylloscopus humei) auf ornitho.de aus dem nördlichen Spreewald gemeldet. Oh, sicher nur eine kurze Sichtung – und schon ist der Vogel verschwunden. Doch am nächsten Tag treibt sich der Tienshan-Laubsänger immer noch in der Nähe der Ortschaft Dannenreich, einem Ortsteil der Gemeinde Heidesee herum. Der aufmerksame und glückliche Erstbeobachter, Bodo Sonnenburg,… Continue reading Der Tienschan-Laubsänger aus dem Spreewald

Zugvogelbeobachtung am Tötschberg/ Eifel

Es war noch dämmrig, als ich in dem auf ca. 246m NN gelegene Bergkuppe Bürvenicher Berg direkt gegenüber vom Tötschberg ankam. Vor mir die Weite der Zülpicher Börde, die hier zu den Eifelbergen beginnt zu steigen. Eingeleitet wurde der Vormittag mit einem Trupp von 3 Roter Milanen (Milvus milvus), die im aktiven Flug tief über… Continue reading Zugvogelbeobachtung am Tötschberg/ Eifel