Jung-Habicht im Nest

Nach einem Gewitterregen hat sich der Wind gelegt, morgendliche Sonnenstrahlen scheinen in die Wipfel der Kiefern. Im Nest des Habichts (Accipiter gentilis), das vor 2 Jahren belegt war, scheint nichts los zu sein. Doch plötzlich bewegt sich etwas Weißes, etwas Struppiges. Das weiße Etwas hebt sich dann deutlich vom grau-braunen Nestrand ab, Flügelstutzen bewegen sich… Continue reading Jung-Habicht im Nest

Cuckoos landing on a perch in Brandenburg

I spot the bird in an Ash tree (Fraxinus excelsior) along a drainage canal. The Common Cuckoo (Cuculus canorus) sits high in the tree and calls, dropping its wings slightly and wagging its tail. It doesn’t keep him waiting for long. The competitors dispute his territory. A little later the next control room is flown… Continue reading Cuckoos landing on a perch in Brandenburg

Wie und wo kann man Bienenfresser fotografieren

Ein dünnes Ästchen im schönsten Abendlicht und darauf ein Bienenfresser (Merops apiaster). Das ist ein Bild, das viele Naturfotografen schießen wollen. Da stellt sich natürlich die Frage, was die Gewohnheiten und Vorlieben des Bienenfressers sind. Wenn man sich intensiver mit der Bienenfresserfotografie auseinandersetzt, fragt man sich wie z.B. ein Lieblings-Ansitz aussehen muß, wie ein perfekter… Continue reading Wie und wo kann man Bienenfresser fotografieren

Triel über dem Sumpf von Buljarica

Wir laufen entlang eines schmalen Kiesstrandes mitten an Montenegros Adria. Hier hatten wir schon viele Vögel gesehen. Wirklich bemerkenswert ist diesmal aber nicht nur ein Stelzenläufer (Himantopus himantopus), der auf dem groben Kies direkt an der Wasserlinie steht sondern auch noch ein Triel (Burhinus oedicnemus), den wir einige Male beobachten, weil er immer wieder am… Continue reading Triel über dem Sumpf von Buljarica

Great Gray Shrike at its nest in a poplar

Sometimes you will become aware of the Northern Shrike or Great Gray Shrike (Lanius excubitor) in or especially before the breeding season through its musical talent. But that is rare. Because his song consists of short, repeated verses, which are interrupted by longer silent intervals. Normally it is introduced with “trrr” or “prrr” notes, which… Continue reading Great Gray Shrike at its nest in a poplar

Rotbrustfalke – Paar im Pantanal

Ein Paar Falken sitzt hoch in einer kahlen Baumkrone und genießt offensichtlich das Nachmittagslicht. Es sind Rotbrustfalken (Falco deiroleucus), die im englischen Orange-breasted Falcon genannt werden.   Der Rotbrustfalke ist ein Greifvogel der Neotropis, dessen Verbreitungsgebiet sich früher von Südmexiko bis nach Nordargentinien erstreckte. Heute ist er in seinem ausgedehnten Verbreitungsgebiet nur noch lokal anzutreffen,… Continue reading Rotbrustfalke – Paar im Pantanal

European Bee-eater: life in Germany

European Bee-eater (Merops apiaster) lead a short, eventful life in Germany. The iridescent birds only arrive in our latitudes in the second half of May, and in August they migrate back to the south. In between, they have just enough time to raise their young and prepare them for the long way to the winter… Continue reading European Bee-eater: life in Germany

Flußregenpfeifer: Spontanbesiedelung an Rückhaltebecken

Über einem gerade mal 6 Monate alten Rückhaltebecken an einer Baumaßnahme zur Sanierung einer Ortsdurchfahrt einer Kreisstraße kurvt im Morgenlicht mit sichelartigen Flügeln ein kontrastreich gefärbter Vogel. Typische Limikolenrufe sind über dem teils schon mit Algen bewachsenen Kleingewässer zu hören. Wenig später ist ein weiterer Vogel, dann kurz noch ein weiteres Exemplar zu sehen. Der… Continue reading Flußregenpfeifer: Spontanbesiedelung an Rückhaltebecken

Gray-faced Woodpecker: scientific studies required

The population of the Gray-faced Woodpecker (Picus canus) in the western Palearctic has declined sharply in the last 20 years. The causes of this are largely unknown, as there are few research results on the birds ecology. While population trends of the Gray-faced Woodpecker in Eastern Europe are stable or even positive in some cases,… Continue reading Gray-faced Woodpecker: scientific studies required

Zwergbinsenralle im Schatten des Flußufers

Eine Zwergbinsenralle schwimmt still im Schatten des Flußufers. Der Vogel hält Distanz zum Boot, läßt sich aber trotzdem super fotografieren.Eine Bootstour auf dem Rio Pixaim ist immer wieder spannend. Noch im ersten Dämmerungslicht geht es los. Tatsächlich bin ich um 6:00 nicht lange allein. Da der Fluss direkt am Haus beginnt, kann es sofort losgehen.… Continue reading Zwergbinsenralle im Schatten des Flußufers

Nikon Super CoolScan 5000 ED operated with VueScan

Compared to my previous Nikon Super CoolScan IV ED, the Nikon film scanner Super CoolScan 5000 ED definitely got a higher speed and also more scanner resolution. The Super CoolScan IV ED only had 2,900 dpi instead of 4,000 dpi. The problem with both, however, was that Nikon discontinued support a long time ago. My… Continue reading Nikon Super CoolScan 5000 ED operated with VueScan

Schwarzhalstaucher – Vagabunden der Feuchtgebiete

Schwarzhalstaucher (Podiceps nigricollis) sind wirklich Vagabunden mit spannenden Verbreitungs-mustern und vielen offenen Verhaltensfragen. Mit ihren orangefarbenen Ohrpuscheln am schwarzen Kopf und dem knallroten Auge sind Schwarzhalstaucher im Brutkleid ein Blickfang und unverkennbar. Außerhalb der Brutzeit sehen nicht nur Schwarzhalstaucher deutlich anders aus. Im weißlich-schwarzen Schlichtkleid sind Schwarzhalstaucher den Ohrentauchern (Podiceps auritus) verwirrend ähnlich. Ohrentaucher lassen… Continue reading Schwarzhalstaucher – Vagabunden der Feuchtgebiete