Haselhuhn: Habitatsuche im Bayerischen Wald, Teil 2

Für das Haselhuhn (Bonasa bonasia) werden, über das Jahr verteilt, unterschiedliche Habitatpräferenzen angegeben werden. In einer 2-wöchigen Exkursion in den Böhmerwald bzw. Bayerischen Wald sollte sich zeigen, ob die bekannten Lebensraumbeschreibungen erstens gut zu identifizieren und zweitens gut zum Aufspürgen der Haselhühner geeignet waren. Im Allgemeinen bevorzugt das Haselhuhn junge Waldstadien mit Pionierwaldcharakter. Ein hoher… Continue reading Haselhuhn: Habitatsuche im Bayerischen Wald, Teil 2

Haselhuhn: Habitatsuche im Bayerischen Wald, Teil 1

Das Haselhuhn (Bonasa bonasia) zu finden ist gleichbedeutend mit der Kenntnis der Gewohnheiten des Haselhuhns, was auch bedeutet, den Lebensraum des Haselhuhns zu kennen und zu erkennen. Die Suche nach dem richtigen Lebensraum wird dadurch erschwert, dass das Haselhuhn mindestens 3 verschiedene Lebensraumansprüche während des Jahres und innerhalb der verschiedenen Jahreszeiten hat. Im Allgemeinen bevorzugt… Continue reading Haselhuhn: Habitatsuche im Bayerischen Wald, Teil 1

Photography without disturbing: the Red-backed Shrike in Germany

In June, the females of the Red-backed Shrike (Lanius collurio) are still sitting on their eggs. But towards the end of the month, they should start feeding the young birds. Then the nature photographer is already very excited. Over time, you get to know the pairs in an area quite well. One, of the total… Continue reading Photography without disturbing: the Red-backed Shrike in Germany

Neuntöter-Junges im Schwarzwald

Hohe, leise aber intensive Rufe tönen aus einem alten Kahlschlag, der sich nun selber mit Fichte (Picea abies) wiederbewaldet. Zwischen aufkommenden Bergahorn (Acer pseudoplatanus) und Vogelbeere (Sorbus aucupariaeinem) laufe ich auf einem  Teppich aus Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) den Hang hoch und folge den Rufen. Direkt neben einem Jägerhochsitz inmitten mannshoher Fichten sitzt ein gerade ausgeflogenes… Continue reading Neuntöter-Junges im Schwarzwald

Die Haubenmeise: eine Besonderheit von Nadelwäldern

Die Haubenmeise (Lophophanes cristatus) ist eine kleine Meise ist immer sehr aktiv in Bäumen und unverwechselbar mit ihrem auffälligen Kamm. Dem Kenner gibt die Haubenmeise mit ihren typischen Rufen einen ersten Anhaltspunkt um nach ihnen zu suchen. Die Rufe weisen ein dünnes, aufsteigendes “zee-zee-zee-cheera-cheera” auf. Dieses wird meist von einem tiefem, schnurrendem “brrrrr” gefolgt. Die… Continue reading Die Haubenmeise: eine Besonderheit von Nadelwäldern

Hazel Grouse: the results

In total we visited 5 different locations where the local guides had encountered several individuals of the Hasezl Grouse the last weeks or even years. The last encounter sometimes was only 3 days before. 4 of the locations were locations like a lek – where you could hear the mating song and the mating

Hazel Grouse: the hide

Additionally finding Hazel Grouse means knowing the behavior of the Hazel Grouse. E.g. the Hazel Grouse is – although a shy bird – quite responsive or even aggressive during the mating season which has a first peak in September and then again in March/ April. In this time you can hear the mating call or… Continue reading Hazel Grouse: the hide

Hazel Grouse: the habitat

Finding Hazel Grouse is equivalent of knowing the habits of the Hazel Grouse which means also knowing and recognizing the habitat of the Hazel Grouse. The search for the right habitat is not eased by the fact, that the Hazel Grouse has at least 3 different habitat requirements during the year in the different seasons.… Continue reading Hazel Grouse: the habitat

Finding Hazel Grouse in the Carpathians

Hazel Grouses (Bonasa bonasia) are certainly one of the most thought-after bird species for naturalist and bird photographers in western Palearctic. This is in parts due to the fact, that this bird is one of the few autochthon representatives of the Phasianidae family in Middle Europe. And: actually it is a very beautiful bird. Unfortunately… Continue reading Finding Hazel Grouse in the Carpathians