Kornweihe, ein Weibchen im Niederen Fläming

Im Niederen Fläming verschwindet mit dem Fortgang des Jahres die Hektik landwirtschaftlicher Produktion ein wenig. Neben der wenig befahrenen Piste befindet sich mitten in der ausgeräumten Landschaft ein Biotop, das um einen „Schlucker“ eingerichtet wurde. Der Schlucker soll bei Starkregen die Felder wieder schnell entwässern und ist die einzige Stelle in weiter Umgebung, die die… Continue reading Kornweihe, ein Weibchen im Niederen Fläming

Fischadler attackiert Seeadler am Nest

Nie sind ihre Nester weit vom Wasser entfernt. Häufig stehen die sperrigen Gebilde hoch auf einem Gittermast für die Stromversorgung. Manchmal stehen die Nester einsam in der Landschaft, manchmal sind sie gar nicht weit von einer Straße oder einem Dorf entfernt. Ein Nest des Fischadler (Pandion haliaetus) nicht weit von einer parallel verlaufenden Bundesstraße ließ… Continue reading Fischadler attackiert Seeadler am Nest

Graugans brütet in Greifvogelnest

Vorwitzig schaut ein Kopf aus einem ausladenden Nest 8 Meter hoch in einer Europäischen Lärche (Larix decidua) im frühjahrsbedingt kärglich belaubten Mischwald. Der orange-rosa Schnabel ist auffallend und läßt in Verbindung mit dem grau-braunen Kopf nur eine Art als Brutvogel zu. Eine Graugans (Anser anser). Geduckt sitzt sie auf dem Nest und wäre wohl sonst… Continue reading Graugans brütet in Greifvogelnest

Natur aus Menschenhand im Winter

Wenn der eisige Ostwind die Gewässer Brandenburgs im Griff hat und die Seen und Teiche zufrieren, sind nur noch die fließenden Gewässer ein Zufluchtsort für Wasservögel. Eine Ausnahme bilden die Schwemmteiche bei Golßen im südlichen Brandenburg. Hier läuft warmes Wasser aus Einleitungsrohren und erwärmt die unmittelbaren schilfbestandenen Wasserflächen wenn andere Oberflächengewässer der Umgebung längst unter… Continue reading Natur aus Menschenhand im Winter

Junge Seeadler fotografieren am See

An einem See in Brandenburg hatte ich Seeadler (Haliaeetus albicilla) beobachtet, um ihre bevorzugten Ruheplätze zu finden. Ich baute also ein Versteck für die Seeadler-Fotografie auf.  Aber vor dem Hide kam als erstes ein Mäusebussard (Buteo buteo) vorbei. Wenig später noch andere  Vögel. Darunter ein Kolkrabe (Corvus corax) und ein Trupp Nebelkrähen (Corvus cornix). Seeadler… Continue reading Junge Seeadler fotografieren am See

White-bellied Fish-Eagle in Yala NP

If you are an eagle fan and think that there are masses of White-tailed Eagle (Haliaeetus albicilla) on the Volga or even think that Brandenburg is densely populated with this bird species, you really have to go to the Lunugamvehera National Park in the south of Sri Lanka. Such a density of large fish-eating eagles… Continue reading White-bellied Fish-Eagle in Yala NP

White-tailed Eagles on an icy coot hunt

The night was cold, so that a layer of ice had formed on the vast lake. Already 70 percent of the lake area was frozen over. The ice layer was strong enough to carry the White-tailed Eagle (Haliaeetus albicilla). After a few days of snowing, it didn’t get any drier, but it was significantly colder.… Continue reading White-tailed Eagles on an icy coot hunt

Photography of bathing White-tailed Eagles

For days I have been watching White-tailed Eagles (Haliaeetus albicilla) on a lake in the middle of Brandenburg to find their preferred resting places. Some immature young eagles (around 3 to 4 years old), with almost white tails, playfully train their reactions in the air. In autumn, flocks of unpaired, immature White-tailed Eagles roam around.… Continue reading Photography of bathing White-tailed Eagles

Aus dem Versteck Seeadler beobachten

Seit Tagen habe ich Seeadler (Haliaeetus albicilla) an einem brandenburgischen See beobachtet, um ihre bevorzugten Ruheplätze zu finden. Einige immature Jungadler (etwa 3 bis 4 Jahre alt), mit fast weißem Schwanz trainieren spielerisch in der Luft ihr Reaktionsvermögen. Im Herbst streifen oftmals Trupps unverpaarter, halbwüchsiger Seeadler herum. Ich habe mir die nicht ganz leichte Aufgabe… Continue reading Aus dem Versteck Seeadler beobachten

Ospreys attack White-tailed Eagle at the nest

Their nests are never far from water. The bulky structures are often high on a pylon for the power supply. Sometimes the nests are scattered over the landscape, sometimes they are not far from a road or a village. A nest of the Osprey (Pandion haliaetus) not far from a parallel main road made me… Continue reading Ospreys attack White-tailed Eagle at the nest

Kaiseradler im Randowbruch zwischen Grünz, Zehnebeck und Zichow

Nach einem wunderschönen aber recht kühlen Morgen hatte sich der Himmel mit hochnebelartiger Bewölkung zugezogen. Ein Plattenweg führte nach Süden zu Wiesen, die am Vortag gemäht worden waren. Massen an Schreitvögeln nutzte die Chance, sich zwischen den gemähten Halmen den ein oder anderen Happen – meist Mäuse – zu sichern. An Graureiher (Ardea cinerea) standen… Continue reading Kaiseradler im Randowbruch zwischen Grünz, Zehnebeck und Zichow

Der Sperber und die Canon 1DX Mark III: allererste Erfahrungen

In der dusteren Dämmerung eines Winterabends sitzt plötzlich ein Sperbermännchen (Accipiter nisus) auf einem rostigen Brückengeländer. Eigentlich wollte ich vorbei fliegende Kraniche (Grus grus), Silberreiher (Ardea alba) oder Seeadler (Haliaeetus albicilla) von einem Beobachtungsturm an den Teichen bei Stangenhagen im südlichen Brandenburg mit der neuen Canon 1DX Mark III fotografieren. Die letzte halbe Stunde des… Continue reading Der Sperber und die Canon 1DX Mark III: allererste Erfahrungen