Der Punatyrann in Salta im Nordwesten Argentiniens

Dieser Tag hat wirklich Expeditionscharakter. Ich weiß nicht, wie ich die Ausflüge vorher bezeichnen soll, aber wenn Expedition Einsamkeit, Weite, Landschaft, Unberührtheit, Entdecken bedeutet, dann ist dieser Tag genau das. Nachdem ich die Nacht in Lagunilla de Farallon in einer Häuserspalte verbracht habe und trotz der 4.200m Höhe ganz gut geschlafen habe, geht es um… Continue reading Der Punatyrann in Salta im Nordwesten Argentiniens

Handboek europese vogels: ein neues Buch aus den Niederlanden

Mitte Juli  2022 hat www.bird-lens.com eines der ersten Exemplare eines neuen Vogel-Handbuchs, eine Kreuzung zwischen einem Vogelführer und umfangreicher Bestimmungsliteratur in die Hände bekommen. Es stammt von einem Autorenteam, nämlich den Herren Nils van Duivendijk und Marc Guyt. Herausgegeben wird das Buch im KNNV Uitgeverij in den Niederlanden, für den bird-lens.com nun erstmals hochwertige Fotos… Continue reading Handboek europese vogels: ein neues Buch aus den Niederlanden

Grausaltator im Pantanal: Neues aus der Taxonomie

Ein Grausaltator (Saltator coerulescens) sitzt am Gebüschrand und verspeißt grüne Früchte. Auch hier hat es kürzlich – wie beim Epaulettentrupial (Icterus cayanensis) – taxonomische Neuigkeiten gegeben. Vor der kürzlichen Anerkennung der nördlichen Populationen als eigenständige Arten hatte der Grausaltator ein extrem großes Verbreitungsgebiet. Auch nach dem Wegfall des Karibiksaltator (Saltator olivascens) und des Mexikosaltator (Saltator… Continue reading Grausaltator im Pantanal: Neues aus der Taxonomie

Das große Buch der Gänse: ein neues Buch im Aula-Verlag

Mitte März  2022 hat www.bird-lens.com eines der ersten Exemplare eines neuen Bestimmungsbuchs zu den Gänsen Europas in die Hände bekommen. Es stammt von einem Autorenteam, nämlich den Herren H. Kruckenberg, A. Kölzsch, J. H. Mooij und H.-H. Bergmann. Herausgegeben wird das Buch wieder im Aula-Verlag, für den bird-lens.com bereits einige Dutzend hochwertige Fotos zuliefern konnte.… Continue reading Das große Buch der Gänse: ein neues Buch im Aula-Verlag

Der Epaulettentrupial im Pantanal: Neues aus der Taxonomie

Der Morgen ist noch frisch und ich will morgens den lichten Galeriewald aufsuchen. Wieder ein tolles Morgenrot. Ich laufe mit meinem Nikon Nikkor AF-I 300mm f/2.8 D ED auf dem Gitzo Einbeinstativ (Monopod) und dem Metz-Bliltz MZ-5 los. Direkt am Anfang, also im lichten Wald mit seinem Kakteen-Unterwuchs, begrüßt mich ein schöner schwarzer Vogel mit… Continue reading Der Epaulettentrupial im Pantanal: Neues aus der Taxonomie

Waldschnepfen: Balz und Brut

Waldschnepfen-Nester sind kaum mehr als flache Vertiefungen, die im Unterholz verborgen sind und nur spärlich mit toten Blättern, getrocknetem Gras und vielleicht ein paar Federn ausgekleidet sind. Die Gelege von vier Eiern sind durchschnittlich und die Jungen schlüpfen nach etwa 22 Tagen mit einer Daunendecke und sind sofort sehr agil. Flügge sind die Küken nach… Continue reading Waldschnepfen: Balz und Brut

Grundwissen Vogelbestimmung: ein Bestimmungsbuch für Fortgeschrittene im Quelle & Meyer Verlag      

Mitte Februar 2022 hat www.bird-lens.com eines der ersten Exemplare eines neues Bestimmungsbuchs zu den Vögeln Mitteleuropas in den Händen. Es stammt von einem Autorenteam, nämlich den Herren Thomas Griesohn-Pflieger, Michael Horn und Christoph Moning und heißt „Grundwissen Vogelbestimmung“. Herausgegeben wird das Buch wieder vom Quelle & Meyer Verlag, für den bird-lens.com bereits einige Dutzend hochwertige… Continue reading Grundwissen Vogelbestimmung: ein Bestimmungsbuch für Fortgeschrittene im Quelle & Meyer Verlag      

Eichelhäher am Futterplatz

Normalerweise kommt er selten auf Foto-Schussweite heran. An der Winterfütterung zeigt er sich aber auch mal aus geringerer Distanz: der Eichelhäher (Garrulus glandarius). In unseren Breiten der farbigste Rabenvogel. Normalerweise ist er ein vorsichtiger Zeitgenosse, den man nur gelegentlich von Nahem sieht. Seine Stimme hört man da schon öfter, und sein „Rätschen“ vermittelt uns glaubhaft… Continue reading Eichelhäher am Futterplatz

„Die Vögel Mitteleuropas – das große Foto-Bestimmungsbuch”; Ein neues Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas ist nun erhältlich

In den letzten Wochen hatte www.bird-lens.com erfahren, das vom Quelle & Meyer Verlag ein neues, ausführliches Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas herausgegeben wird. Es stammt aus der Feder von Dr. Wolfgang Fiedler und Hans-Joachim Fünfstück. Es heißt „Die Vögeln Mitteleuropas – das große Foto-Bestimmungsbuch“. Nach etlichen Vogelbestimmungsbüchern, so dem Kompendium der Vögel Mitteleuropas,  ist nun… Continue reading „Die Vögel Mitteleuropas – das große Foto-Bestimmungsbuch”; Ein neues Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas ist nun erhältlich

Teichrohrsänger im Schilfmeer

Schilf scheint ein eintöniger Lebensraum. Im zeitigen Frühjahr stehen die vorjährigen Schilfhalme dicht an dicht; blaß grau, manchmal braun. Sich ablösende Stengelschichten der Halme sorgen schon für visuelle Abwechslung. Ansonsten: ein Meer aus vertikalen Stengeln. Doch wie das richtige Meer, ist auch das Schilf“-Meer“ bewohnt. Und das sowohl arten- als auch individuenreich. Einer der Bewohner… Continue reading Teichrohrsänger im Schilfmeer

Die Kurzschnabelgans und „1 Jahr Vogelfrei“

Wenn Sie den Kinofilm „The Big Year“ (im deutschen: „1 Jahr Vogelfrei“) aus dem Jahr 2011 gesehen haben, erinnern Sie sich wahrscheinlich an die Suche des Schauspielers, den Jack Black zusammen mit Owen Wilson und Steve Martin spielte, die Pink-footed Goose zu finden. Er verpaßt den Vogel auf High Island, Texas und dann wieder in… Continue reading Die Kurzschnabelgans und „1 Jahr Vogelfrei“

Citizen Scientists für den Kleinspecht gesucht

Unter dem Motto „Kleiner Specht – große Rolle“ sucht Senckenberg zusammen mit dem LBV Bayern und der Hessischen Gesellschaft für ORNITHOLOGIE UND NATURSCHUTZ (HGON) in den kommenden drei Jahren in den Bundesländern Bayern und Hessen Citizen Scientists, also Bürgerwissenschaftler, aus den beiden Bundesländern, die sich an der Zählung und Kartierung des Kleinspechts (Dendrocopos minor) und… Continue reading Citizen Scientists für den Kleinspecht gesucht