Bienenfresser: Zwischen Himmel und Erde

In der Mittagshitze werde ich zu meinem Versteck geführt. Am Abend steht die Sonne am besten und gibt ein schönes Rückenlicht. Es ist Juni, die sanften Hügel an der bulgarischen Küstenebene sind mit blühenden Sonnenblumen bedeckt. Im Dorf tuckert ein Traktor. Sonst ist alles still. Ich schlüpfte in das Zelt und mache mich unter dem… Continue reading Bienenfresser: Zwischen Himmel und Erde

Wie und wo kann man Bienenfresser fotografieren

Ein dünnes Ästchen im schönsten Abendlicht und darauf ein Bienenfresser (Merops apiaster). Das ist ein Bild, das viele Naturfotografen schießen wollen. Da stellt sich natürlich die Frage, was die Gewohnheiten und Vorlieben des Bienenfressers sind. Wenn man sich intensiver mit der Bienenfresserfotografie auseinandersetzt, fragt man sich wie z.B. ein Lieblings-Ansitz aussehen muß, wie ein perfekter… Continue reading Wie und wo kann man Bienenfresser fotografieren

Bild von Böhmspint in Zeitschrift “Falke”

Das Bild eines Böhmspints (Merops boehmi) ist in der letzten Ausgabe, der März-Ausgabe, von der Zeitschrift „DER FALKE“ erschienen. Der Böhmspint konnte sehr schön im Gelände der Mvuu Lodge im Liwonde Nationalpark bei Blantyre im Süden  Malawis im Jahr 2005 fotografiert werden.   Die wunderbare Familie der Meropidae umfasst mindestens 26 wunderschöne Arten, von denen… Continue reading Bild von Böhmspint in Zeitschrift “Falke”

European Bee-eaters between heaven and earth

In the midday heat I am led to my hiding place. In the evening the sun is best and gives a nice backlight. It is June and the rolling hills of the Bulgarian coastal plain are covered with blooming sunflowers. A tractor is chugging in the village. Otherwise everything is quiet. I slipped into the… Continue reading European Bee-eaters between heaven and earth

Vögel im Majete Game Reserve: Bienenfresser und mehr

Der Ausflug in das Majete Game Reserve lässt mich an einem Gebüsch halten. Hier ist eine richtige Bird Party zu sehen. So ist u.a. ein Trauerdrongo (Dicrurus adsimilis), ein Gelbbauch-Spreizschwanz (Erythrocercus livingstonei), 2 Natalrötel (Cossypha natalensis), ein Streifenkopf-Heckensänger (Cercotrichas quadrivirgata) und ein Safranweber (Ploceus xanthops) – mit einem auffallend fleischfarbenen Schnabel – sowie ein Graukopfwürger… Continue reading Vögel im Majete Game Reserve: Bienenfresser und mehr

Bee-eaters in Majete Game Reserve near Lengwe NP

The trip to the Majete Game Reserve makes me stop at a bush. A remarkable bird party can be seen here. After some minutes I can detect Fork-tailed Drongos (Dicrurus adsimilis), Livingstone’s Flycatcher (Erythrocercus livingstonei), Red-capped Robin-Chats (Cossypha natalensis), Bearded Scrub-Robins (Cercotrichas quadrivirgata) and a Holub’s Golden-Weaver (Ploceus xanthops) – with a strikingly flesh-colored beak… Continue reading Bee-eaters in Majete Game Reserve near Lengwe NP

Der Böhmspint im Lengwe Nationalpark/ Malawi

Nun zum Nachmittagstrip im Lengwe Nationalpark, damit wenigstens etwas vom Tag übrigbleibt. Immerhin ist es schon gut um die 15:00. Der Weg führt mich über den Main Drive zum Main Hide. Hut ab, die Lauferei vom Parkplatz ist zwar störend – besonders in der Bullenhitze. Aber der Hide selber ist mal einigermaßen stabil, gibt einen… Continue reading Der Böhmspint im Lengwe Nationalpark/ Malawi

Lengwe National Park and its Boehm’s Bee-eater

The heat is still breathtaking. But now for the afternoon trip in Lengwe National Park. After all, it’s already near 3:00 p.m.. The trail leads me over the Main Drive to the Main Hide. Hats off, walking from the parking lot is annoying – especially in the cops heat. But the hide itself is somewhat… Continue reading Lengwe National Park and its Boehm’s Bee-eater

Photographing European Bee-eater: How and Where

A thin branch in the most beautiful evening light and on it a European Bee-eater (Merops apiaster). This is an image many nature photographers want to shoot. This raises the question of course of what the Bee-eater’s habits and preferences are. If you take a closer look at Bee-eater photography, you ask yourself e.g. how… Continue reading Photographing European Bee-eater: How and Where

Singing Cisticola at Nyika National Park

In the foothills of the Nyika National Park in western Malawi, a singing Singing Cisticola (Cisticola cantans) of the subspecies muenzneri could be heard. A little later, the Singing Cisticola is hidden on an acacia branch. When the song of the Singing Cisticola is played from the tape, it does not keep the bird in… Continue reading Singing Cisticola at Nyika National Park

Weissbrauen-Zistensänger im Nyika Nationalpark

In den Ausläufern des Nyika-Nationalparks im Westen Malawis ist  ein singender Weißbrauen-Zistensänger  (Cisticola cantans) der Unterart muenzneri zu hören. Wenig später ist der Weißbrauen-Zistensänger  auf einem Akazienzweig etwas verborgen zu sehen. Als der Gesang des Weißbrauen-Zistensängers vom Band abgespielt wird, hält es den Vogel nicht in der Deckung und er kommt sehr schön exponiert auf… Continue reading Weissbrauen-Zistensänger im Nyika Nationalpark

Tor zu Afrikas Tierwelt: South Luangwa Nationalpark/ Sambia

Endlich wird die Ankunft auf dem kleinen Mfuwe Flughafen über Bordlautsprecher angesagt. Hier gibt es vielleicht die letzte Gelegenheit zum Geldwechseln. Die Abholung durch den Tour Operator erfolgt zuverlässig. Nach etwa 20 km, vorbei an kleinen Ansiedlungen und sehr afrikanisch anmutenden Straßenläden, steht man endlich an der Pforte ins Reich der Tiere. Um 30 US-Dollar… Continue reading Tor zu Afrikas Tierwelt: South Luangwa Nationalpark/ Sambia