Weissbart-Seeschwalben an ehemaligen Meeresarm am Kaspischen Meer

Chlidonias – Seeschwalben patrollieren im Flug praktisch direkt am Ufer. Sie bereiten mir zuerst Identifikationsschwierigkeiten. Aber wenig später ist klar: es sind Weissbart-Seeschwalbe (Chlidonias hybrida). Zuerst war mir eine Seeschwalbe aufgefallen, die sich auf einem Stein im seichten Wasser putzte. Dahinter sind Fischer in flachen Kähnen zu sehen. Ein tolles Bild. Wir sind unterwegs, die… Continue reading Weissbart-Seeschwalben an ehemaligen Meeresarm am Kaspischen Meer

R’as al-Khor: a paradiese for Waterfowl

Nowhere else in Europe or the Middle East can you get so close to Greater Flamingos (Phoenicopterus phoenicopterus) or Western Reef-Herons (Egretta gularis schistacea) as in the R’as al-Khor. Many waders fish in the shallow waters just meters from tourists armed with binoculars and cameras. The Western Reef-Heron´s plumage shows two color phases. There is… Continue reading R’as al-Khor: a paradiese for Waterfowl

Braunwürger noch im Gelderland/ Niederlande

Ein Irrgast und doch ist der Braunwürger (Lanius cristatus) – eine Erstbeobachtung für die Niederlande – immer noch an der gleichen Stelle im Gelderland zu sehen. Wie Sie auf der Website der niederländischen Vogelbeobachter “waarneming.nl” sehen können zieht dieser Würger nahe der deutschen Grenze zwischen Doetinchem und Emmerich immer noch viel Twitcher und Ornithologen in seinen… Continue reading Braunwürger noch im Gelderland/ Niederlande

Brown Shrike still in Gelderland/ NL

The vagrant but long-staying Brown Shrike (Lanius cristatus) – a first for the Netherlands – can still be found on the same location. As you can see on the website of the birding community in the Netherlands “waarneming.nl” this 1st winter Shrike near the German border between Doetinchem and Emmerich still attracts twitchers and ornithologists. The… Continue reading Brown Shrike still in Gelderland/ NL