Dreizehenspecht am Feldberg im Hochschwarzwald

Nur wenige 100 Meter entfernt vom Trubel an der Piste und dem kahlen „Gipfel“ des Feldbergs gibt es einige Pfade, die kaum von Wanderern frequentiert sind und außerdem mitten durch eine einmalige Gebirgswelt führen: Mannshoher Eisenhut (Aconitum napellus), üppige Trollblumen (Trollius europaeus), Geflecktes Knabenkraut (Dactylorhiza maculata), und Scheuchzers Glockenblume (Campanula scheuchzeri) stehen direkt am Weg.… Continue reading Dreizehenspecht am Feldberg im Hochschwarzwald

Dompfaffe auf Durchzug am Grossen Feldberg

Gimpel, Pyrrhula pyrrhula, werden im Volksmund auch Dompfaff genannt. Diese farbenprächtigen Finkenvögel sind nun wieder auf dem Durchzug am Großen Feldberg, dem höchsten Berg des Taunus zu beobachten. Auch letztes Jahr konnten sie dort an den Vogelbeeren mit anderen Zugvögeln gesehen werden. Meist ziehen sie in kleinen Gruppen,  seltener in Scharen von hundert Vögeln. Ein… Continue reading Dompfaffe auf Durchzug am Grossen Feldberg

Irish Bird Trip to the Frankfurt area in Germany; 16thMay-19th May 2014

We flew in from Kerry airport Ireland and landed at Hahn to met by Johannes Ferdinand from Bird-Lens our bird guide.  During our stay we had no rain, some cloud in the mornings and plenty of sunshine all day. We saw a total of 113 birds including lifers Marsh Warbler (Acrocephalus palustris), Wood Warbler (Phylloscopus… Continue reading Irish Bird Trip to the Frankfurt area in Germany; 16thMay-19th May 2014