Rufous-tailed Plantcutter in Patagonia

The road from El Chalten leads to the northern area of ​​the Los Glaciares National Park. On a slope, you first go through the valley of the Río de las Vueltas to Lago del Desierto. The area of ​​the Los Glaciares National Park around Lake Desierto is Patagonia at ist BEST. When you arrive at… Continue reading Rufous-tailed Plantcutter in Patagonia

Weißkehlkarakara in Patagonien

Ein Weißkehlkarakara (Phalcoboenus albogularis) fliegt am spärlich bewachsenen Hang entlang durch das Schneetreiben. Endlich nimmt er Platz auf hellem steinigem Sand. Der Weißkehlkarakara scheint in die Weite Patagoniens zu schauen. Ein schönes Bild. Patagonien ist ein Land der Gegensätze. Patagonien, das sturmgepeitschte Südende des Südamerikanischen Kontinents, zieht Reisende in seinen Bann. Je weiter man nach… Continue reading Weißkehlkarakara in Patagonien

Rotschwanz-Pflanzenmäher in Patagonien

Der Weg von El Chalten führt in den nördlichen Bereich des Nationalparks Los Glaciares. Auf einer Piste geht es zunächst durch das Tal des Río de las Vueltas bis zum Lago del Desierto. Der Bereich des Nationalparks Los Glaciares um den Lago Desierto ist Patagonien pur. Am Lago Desierto angekommen tut sich ein eindrucksvolles Panorama… Continue reading Rotschwanz-Pflanzenmäher in Patagonien

Huet-huet: observation in Patagonia

Patagonia is a country of contrasts. Patagonia, the storm-swept south end of the South American continent, does not only captivate nature photographers. The further south you go and the narrower the continent, the wider and more endless the landscape seems to become. Suddenly, rugged mountains protrude from the plain like fangs. Scraps of cloud hunt… Continue reading Huet-huet: observation in Patagonia

Chucao Tapaculo in Patagonia

A thicket of bamboo, ferns, mushrooms and moss in the interior of the forests of Patagonia offers many animals hiding places. The king of the forests is the Chucao Tapaculo (Scelorchilus rubecula), a small bird with an artistic and loud reputation typical of the rainforests of southern Chile. However, normally it lives very hidden and… Continue reading Chucao Tapaculo in Patagonia

Rotkehl-Tapaculo im Pumalín Park/ Chile

Ein Dickicht aus Bambus, Farnen, Pilzen und Moos bietet im Inneren der patagonischen Wälder vielen Tieren Versteckmöglichkeiten. Der König der Wälder ist der Rotkehl-Tapaculo (Scelorchilus rubecula), ein kleiner Vogel mit einem kunstvollen und lauten Ruf, der typisch für die Regenwälder im Süden Chiles ist. Er lebt jedoch sehr versteckt und ist daher schwierig zu beobachten.… Continue reading Rotkehl-Tapaculo im Pumalín Park/ Chile