Kleinspecht beim Füttern an Bruthöhle

Im minütlichen Abstand kommen nun, Ende Mai, die Eltern des Kleinspechts (Dendrocopos minor) an einer abgestorbenen, gar nicht so dicken Erle (Alnus sp.). Hier befinden sich bereits mehrere Spechtlöcher, doch die Kleinspechte haben extra eine neue Bruthöhle in die Erle gemeißelt. Nun hört man die Jungen ganz leise rhythmisch rufen. Bei weitem nicht so laut… Continue reading Kleinspecht beim Füttern an Bruthöhle

Grünspecht trinkt aus Astloch

Mit seinem markanten Lachen läßt der Grünspecht (Picus viridis) den Vogelbeobachter im zeitigen Frühjahr nicht im Unklaren über seine Anwesenheit. Das sich beschleunigende „Klew-Klew-Klew-Klew-Klew-Klew“ in, zum Ende hin, abnehmender Lautstärke ist in der Paarungs- und Brutzeit häufig zu hören. Zu sehen ist der Grünspecht dagegen noch lange nicht so häufig. So heimlich wie die Singdrossel… Continue reading Grünspecht trinkt aus Astloch