Tag Archives: LBV

Neues Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas ” Vogelbestimmung für Einsteiger” nun erhältlich

Bereits Mitte 2020 hatte www.bird-lens.com erfahren, das vom Quelle & Meyer Verlag ein neues Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas herausgegeben wird. Es stammt von Anita Schäffer und heißt „Vogelbestimmung für Einsteiger“.

Nach den Bestimmungsbüchern von Dr. W. Fiedler, der auch am Kompendium der Vögel Mitteleuropas mitgearbeitet hat, ist nun wieder ein Vogelbestimmungs-buch aus dem Quelle & Meyer Verlag mit Bildern von Bird-lens.com versorgt worden.

Gezeigt wird ein Foto vom Kuckuck (Cuculus canorus). Es ist wohl ein Weibchen, das schon vor einiger Zeit in Kirgisistan auch Kirgistan genannt am riesigen See Issyk-Kul in dem Örtchen Tory-Aygur fotografiert wurde.

Dieses Bestimmungsbuch zur Vogelbestimmung möchte es Anfängern einfach machen, die Arten rasch und treffsicher voneinander zu unterscheiden. Frau Schäffer stellt in diesem Buch vollständig neue Wege vor, um sich 30 häufige Vogelarten anhand ihrer auffälligsten Merkmale einzuprägen. Hierbei geht die Autorin sehr methodisch vor und beschreibt typisches Verhalten, auffälliges Aussehen, markante Stimmen oder eindeutige Lebensräume. Mit diesen Erkennungshilfen ausgestattet können sich alle an der mitteleuropäischen Vogelwelt Interessierten, bald in unserer faszinierenden Vogelwelt zurechtfinden.

Anita Schäffer ist Diplom-Ingenieurin für Forstwirtschaft und ist die Gattin von Herrn Dr. Norbert Schäffer, der Vorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern (LBV) ist. Darüber hinaus ist Norbert Schäffer seit 2008 Chefredakteur der Zeitschrift „Der Falke, Journal für Vogelbeobachter“ bei der Bilder von Bird-lens.com auch immer wieder publiziert werden.

Das Bild in dem Bestimmungsbuch ist nur ein Bruchteil dessen, was Sie in der Galerie im “Picture Shop” finden. Geben Sie einfach bird-lens.com Bescheid, wenn man Ihnen mit einem zusätzlichen Bild dienen kann. Um die wachsende Nachfrage nach Top- Aufnahmen der selteneren Arten der Paläarktis befriedigen zu können, hat Bird-lens.com gezielt Reisen an Gebiete wie die Seen Brandenburgs, den Neusiedler See aber auch an entfernte Orte unternommen. Dies alles um exzellente Fotos der Vögel der Westpaläarktis machen zu können. Die Ausbeute an Bildern auch von seltenen westpaläarktischen Vögeln ist sehr gut.

Habicht, Vogel des Jahres

HabichtHeimlichkeit ist für den Habicht oberstes Gebot. Das mit braunem Tropfenmuster versehene Brust- und Bauchgefieder der Jungvögel löst die Konturen seines Körpers visuell auf, ebenso die im Altersgefieder quer verlaufenden dunklen Streifen, die Sperberung. Häufig sucht der Habicht (Accipiter gentilis) sichere Deckung zwischen Ästen und Blättern auf.

Zum Zweck des Vogelschutzes soll er nun aus seiner Anonymität hervorgeholt werden. Der Habicht ist der „Vogel des Jahres 2015“, wie in Berlin zuletzt von 2 Naturschutzverbänden bekanntgegeben wurde. Warum haben der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) den Habicht nun zum „Vogel des Jahres 2015“ gewählt?

Laut Erklärung des NABU und LBV soll die Benennung eines „Vogel des Jahres“ ein aktuelles Continue reading Habicht, Vogel des Jahres

Kuckuck, wo bist du? – Cuckoo, where are you?

Common Cuckoo in flightMigration time for the Common Cuckoo (Cuculus canorus). Hopefully, at this moment, a  Cuckoo namend “Prinzregent” has reached tropical Africa already. For this endavour, the young Cuckoo has flown nearly 8,000 arduous kilometers. But where is he now. When he will return back in spring?

Answers to these questions are now monitored by a project of the “Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V” (Bavarian society for the protection of birds) (LBV). The LBV-action “Cuckoo, where are you?” is now online. The Internet site www.lbv.de/ cuckoo , can be used to follow live the route of “Princeregent” and 13 other cuckoos. For this purpose, the animals were fitted with satellite transmitters.

About  the resting areas and the routes of Cuckoos breeding in Germany, and about her life in Africa, little is known. Migration routes and wintering areas of the cuckoo are largely unknown. To change this the LBV will pursue a groundbreaking, international project between 2013 to 2015. Together with partner societies several cuckoos are equipped in Middle and Eastern Europe with high-tech mini-satellite transmitters. Thus, migration routes and wintering areas can be explored. 15 cuckoos for example were equipped with these devices in the Danube Valley near Regensburg in Bavaria.

This project certainly provides exciting new data on migratory behavior and biology of the cuckoo.

Why such an expensive project? The cuckoo is in Germany on the Red List, as its population has fallen in the last 20 years by Continue reading Kuckuck, wo bist du? – Cuckoo, where are you?