Grundwissen Vogelbestimmung: ein Bestimmungsbuch für Fortgeschrittene im Quelle & Meyer Verlag      

Mitte Februar 2022 hat www.bird-lens.com eines der ersten Exemplare eines neues Bestimmungsbuchs zu den Vögeln Mitteleuropas in den Händen. Es stammt von einem Autorenteam, nämlich den Herren Thomas Griesohn-Pflieger, Michael Horn und Christoph Moning und heißt „Grundwissen Vogelbestimmung“. Herausgegeben wird das Buch wieder vom Quelle & Meyer Verlag, für den bird-lens.com bereits einige Dutzend hochwertige Fotos zuliefern konnte.

 

Vögel zu beobachten und zu bestimmen liegt im Trend. Raus aus dem Alltag, rein in die wundersame Welt der Vögel. Doch wie wird man zum Vogelbeobachter? Auf was muss man bei der Vogelbeobachtung achten? Welche Hilfsmittel, welches Equipment braucht man? Welche Gebiete soll man aufsuchen? Christoph Moning, Thomas Griesohn-Pflieger und Michael Horn versuchen Antworten zu geben.

 

Nach den Bestimmungsbüchern von Dr. W. Fiedler, der auch am Kompendium der Vögel Mitteleuropas mitgearbeitet hat, ist nun wieder ein Vogelbestimmungsbuch aus dem Quelle & Meyer Verlag mit einem Bild von Bird-lens.com versorgt worden.

Gezeigt wird ein Foto vom Gelbspötter (Hippolais icterina), das im Spätfrühjahr am Karrenberg bei Seehausen in der Magdeburger Börde fotografiert wurde.

Dieses Bestimmungsbuch zur Vogelbestimmung möchte es Anfängern einfach machen, die Arten rasch und treffsicher voneinander zu unterscheiden. Die Autoren, eingefleischte, in der deutschen Szene wohlbekannte Birder, geben wertvolle Tipps, wie man systematisch vorgehen kann, um zu einem erfolgreichen “Einstieg” zu gelangen. Auf einprägsame Weise erklären die Autoren dabei, auf welche Details man beim Bestimmen achten sollte und wie man sich die Vogelarten am besten merken kann. Damit ist dieses Buch, dessen Informationsgehalt weit über den einfacher Bestimmungsbücher hinausgeht, ein unverzichtbarer Begleiter für alle Vogel- und Naturfreunde. Die Autoren gehen dabei sehr methodisch vor und beschreiben typisches Verhalten, auffälliges Aussehen, markante Stimmen oder eindeutige Lebensräume. Mit Fotos und Zeichnungen aus diesem Buch ausgestattet können sich alle an der mitteleuropäischen Vogelwelt Interessierten bald in unserer faszinierenden Vogelwelt orientieren.

 

Das Bild eines Gelbspötters in dem Bestimmungsbuch ist nur ein Bruchteil dessen, was Sie in der Galerie im “Picture-Shop” finden. Geben Sie einfach bird-lens.com Bescheid, wenn man Ihnen mit einem zusätzlichen Bild dienen kann. Um die wachsende Nachfrage nach Top- Aufnahmen der selteneren Arten der Paläarktis befriedigen zu können, hat Bird-lens.com gezielt Reisen an Gebiete wie die Seen Brandenburgs, den Neusiedler See aber auch an entfernte Orte unternommen. Dies alles um exzellente Fotos der Vögel der Westpaläarktis machen zu können. Die Ausbeute an Bildern auch von seltenen westpaläarktischen Vögeln ist sehr gut.

Leave a comment

Your email address will not be published.