Zwergscharbe bei Ludwigsfelde

Eine ZweZwergscharbergscharbe (Phalacrocorax pygmeus) in Deutschland, ist zwar keine Sensation aber doch mal einen Hingucker wert.

Zuerst war die Zwergscharbe von einem aufmerksamen Beobachter auf einem schilfbestandenen Angelgewässer gesichtet und in ornitho.de gemeldet worden. Später wechselte sie auf den Nuthegraben, der aus Richtung Diedersdorf kommend wenig später unter der Autobahn A 10 fließt. Anfangs saß sie wohl am Rand des Grabens und tauchte später im Graben. Der erste Anlauf, die Scharbe von der kleinen Brücke über den Nuthegraben aus zu beobachten war leider nicht von Erfolg gekrönt. Die Entfernung wäre mit 300-400 Metern auch recht weit gewesen. Die am Angelgewässer stehenden Angler konnten mit einem „kleinen Kormoran“ auch nichts anfangen. Dann wurde die Zwergscharbe ein paar Tage später wieder gesichtet.

Nun ging es zum zweiten Mal zu der gleichen Stelle östlich von Genshagen, einem Ortsteil von Ludwigsfelde.

Als ich gegen 16:30 an dem Angelgewässer ankam, saß die Zwergscharbe wohl schon seit einiger Zeit auf einem niedrigen Holzpfosten und putze sich ausgiebig. Die Bauern fuhren im Umfeld die Ernte ein; damit war die Luft erfüllt vom Spreu, das im Gegenlicht einen eigenartigen – an Schnee – erinnernden Vorhang produzierte. Dazwischen dann die tief über das Gewässer flitzenden Libellen. Ein tolles Bild!

Später flog die Zwergscharbe zu den mausernden Stockenten (Anas platyrhynchos) auf ein Holzgeländer um sich auszuruhen. Dort fing die Scharbe wieder das Gefieder zu putzen. Ich wartete noch eine Weile, ob sie im Gewässer fischend fotografiert werden konnte. Aber schließlich lief mir die Zeit davon und ich mußte diesen schönen Ort verlassen.

Um die wachsende Nachfrage nach Top- Aufnahmen der selteneren Arten der Paläarktis befriedigen zu können, hat bird-lens.com gezielt Reisen in die schönsten Naturlandschaften Brandenburgs oder Berlins aber auch an entfernte Orte unternommen. Dies alles um exzellente Fotos der Vögel der Westpaläarktis machen zu können. Die Ausbeute an Bildern auch von seltenen westpaläarktischen Vögeln ist sehr gut. Das schöne Bild, das Sie im Blog sehen, ist nur ein erster Eindruck, was Sie in hinter dem Reiter “Picture Shop” sehr bald finden werden. Geben Sie bird-lens.com einfach Bescheid, wenn Sie das Bild einer Vogelart benötigen, bevor neue Bilder online sind.

Leave a comment

Your email address will not be published.