„Die Vögel Mitteleuropas – das große Foto-Bestimmungsbuch”; Ein neues Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas ist nun erhältlich

MisteldrosselIn den letzten Wochen hatte www.bird-lens.com erfahren, das vom Quelle & Meyer Verlag ein neues, ausführliches Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas herausgegeben wird. Es stammt aus der Feder von Dr. Wolfgang Fiedler und Hans-Joachim Fünfstück. Es heißt „Die Vögeln Mitteleuropas – das große Foto-Bestimmungsbuch“.

Nach etlichen Vogelbestimmungsbüchern, so dem Kompendium der Vögel Mitteleuropas,  ist nun wieder ein Vogelbestimmungs-buch aus dem Quelle & Meyer Verlag mit Bildern von Bird-lens.com erschienen. Auch dieses Werk wird von dem bekannten Autoren Hans-Joachim Fünfstück verantwortet. Ebenfalls dabei: der renommierte Experte Dr. Wolfgang Fiedler, der bereits am Kompendium der Vögel Mitteleuropas oder an dem Buch  “Die Vögel Mitteleuropas sicher bestimmen, Schlüssel zur Art-, Alters- und Geschlechtsbestimmung” mitgearbeitet hatte.

bird-lens.com konnte insgesamt 82 Fotos für 76 Arten beitragen. Gezeigt wird von bird-lens.com u.a. ein Foto einer junge Misteldrossel (Turdus viscivorus), die rücklings auf einem Ast eines alten, teil-verfaulten Kirschbaum steht und im Berntal bei Leistad (RP) fotografiert wurde.

Auf immerhin 627 Seiten werden 2000 Farbfotos und 450 Karten ausgebreitet. Ziel des Buches ist, die Vögel anhand guter, weil lebensraumorientierter, Fotos zu identifizieren. Entscheidend ist dabei natürlich, dass die bestimmungsrelevanten Merkmale deutlich erkennbar sind. Da hat die Kameratechnik – gerade bei der Verfolgung und scharfen Abbildung von fliegenden Vögeln – in den letzten Jahren noch mal einen großen Schritt nach vorne getan.

614 Arten der in Mitteleuropa heimischen Vögel werden in Form brillanter Fotos in verschiedenen Kleidern vorgestellt. Dabei unterstützen Hinweispfeile in den Bildern die besonderen Merkmale. Neben den notwendigen Informationen über Status, Lebensräume und Verwechslungsmöglichkeiten unterstützen Verbreitungskarten und Balkendiagramme, die unter anderem die zeitliche Anwesenheit der Vögel aufzeigen, die sichere Ansprache.

Die Stimmen der jeweiligen Vogelarten sind über QR-Codes abrufbar. Ein Hilfsmittel, was vielleicht angesichts der ausgiebigen Vogelstimmenarchive auf Seiten wie www.xenocanto.de nicht unbedingt nötig, aber doch recht hilfreich ist. Für die Kommunikation bei Reisen sind neben den deutschen und wissenschaftlichen auch die Vogelnamen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch angegeben.

Dieses Bestimmungsbuch zur Vogelbestimmung möchte es Anfängern einfach machen, die Arten rasch und treffsicher voneinander zu unterscheiden. Frau Schäffer stellt in diesem Buch vollständig neue Wege vor, um sich 30 häufige Vogelarten anhand ihrer auffälligsten Merkmale einzuprägen. Hierbei geht die Autorin sehr methodisch vor und beschreibt typisches Verhalten, auffälliges Aussehen, markante Stimmen oder eindeutige Lebensräume. Mit diesen Erkennungshilfen ausgestattet können sich alle an der mitteleuropäischen Vogelwelt Interessierten, bald in unserer faszinierenden Vogelwelt zurechtfinden.

Das Bild in dem Bestimmungsbuch ist nur ein Bruchteil dessen, was Sie in der Galerie im “Picture Shop” finden. Geben Sie einfach bird-lens.com Bescheid, wenn man Ihnen mit einem zusätzlichen Bild dienen kann. Um die wachsende Nachfrage nach Top- Aufnahmen der selteneren Arten der Paläarktis befriedigen zu können, hat Bird-lens.com gezielt Reisen an Gebiete wie die Seen Brandenburgs, den Neusiedler See aber auch an entfernte Orte unternommen. Dies alles um exzellente Fotos der Vögel der Westpaläarktis machen zu können. Die Ausbeute an Bildern auch von seltenen westpaläarktischen Vögeln ist sehr gut. Das schöne Bild des Blogs ist nur ein erster Eindruck, was Sie in hinter dem Reiter “Picture Shop” sehr bald finden können. Hinterlassen Sie doch einfach eine Nachricht, wenn bird-lens.com mit einem Bild dienen kann.

Leave a comment

Your email address will not be published.