Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas von W. Fiedler

VögelMittelleuropassicherbestimmenVogelbeobachtung ist hierzulande noch nicht so populär wie etwa in Skandinavien, Großbritannien, oder den Niederlanden, aber die Zahl derVogelfreunde und Birdwatcher wie die Zunft in Deutschland inzwischen auch genannt wird, nimmt ebenfalls zu. Der Quelle & Meyer Verlag hat nun ein Bestimmungsbuch zu den Vögeln Mitteleuropas angekündigt, das u.a. von W. Fiedler, der auch am Kompendium der Vögel Mitteleuropas gearbeitet hat, erstellt wird.

Das Bestimmungsbuch wird heißen: Die Vögel Mitteleuropas sicher bestimmen.

Das Buch enthält weitgehend dieselben Arten wie das Kompendium aus dem gleichen Verlag, da es auch darauf aufbaut. Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas. Alles über Biologie, Gefährdung und Schutz erschien in 3. Bänden Jahr 2005 als 2. vollständig überarbeitete Auflage.

Insgesamt werden in dem Buch wohl 1500 aber eher 2000 Fotos enthalten sein. Bird-lens.com ist stolz aus seinem Portfolio an Arten der Westpaläarktis auch zu einem solchen Standardwerk maßgeblich zuarbeiten zu können.

Es wird spannend sein, ob das das Bestimmungsbuch mit dem Kompendium bzgl. des Umfangs der Information mithalten kann. Dieses Kompendium war ja, was die Informationsfülle angeht, sehr gelobt worden. Allein das gut 160 Seiten starke Literaturverzeichnis spricht Bände. Die ersten beiden Bände (Sperlings- und Nichtsperlingsvögel) listeten sehr gut den aktuellen Wissenstand zu den ca. 600 Vogelarten Mitteleuropas auf. Was allerdings fehlte, waren Fotos. Das holt das Bestimmungsbuch nun nach. Denn das Kompendium war kein Fotobestimmungsbuch und enthielt demnach auch keine Fotos, sondern Wissen pur. Damit und mit einem Preis von 168,- € richtete sich das Kompendium auch eher an Spezialisten und Ornithologen, die ihr Wissen vertiefen wollen. Dem Bestimmungsbuch ist sicher eine weitere Verbreitung beschert.

Die Bilder in dem Bestimmungsbuch sind nur ein Teil dessen, was Sie in der Galerie “Picture-Shop” finden. Geben Sie einfach bird-lens.com Bescheid, wenn man Ihnen mit einem zusätzlichen Bild dienen kann. Nicht nur Reisen zu abgelegenen Orten sondern auch die genaue Kenntnis der näheren Heimat waren sehr hilfreich, um Bilder von den Vögeln der Westpaläarktis zu machen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.