Tag Archives: Kurzfangsperber

Vogelzug in Israel

FalkenbussardEs ist noch stockdunkel, als wir uns in der Lobby des Hotels von Eilat treffen. Wenig später stehen wir schon auf einer Landstraße am Berghang des Mount Yoash. Ein frischer Frühlingsmorgen, die aufgehende Sonne im Osten. Schnell ist es taghell. Ein weiterer Tag an der Südspitze Israels, dem südlichen Hotspot für die Zugvogelbeobachtung westpaläarktischer Vögel. Früh am Morgen muß man aber auch raus, um die besten Stehplätze zu ergattern.

Der Falkenbussard (Buteo buteo vulpinus), oder im Englischen Steppe Buzzard, ist in Eilat einer der ersten Greife, die ziehen. An guten Tagen beginnt der Zug bereits vor 8:00 Uhr. Dann passieren die Vögel die Stadt zwischen Sholmo und Mount Yoash in etwa 300-400 Meter NN. Im Laufe des Vormittags verschiebt sich der Zug normalerweise ein wenig nach Nordwesten auf das Gebiet zwischen Mount Yoash und Moon Valley. Der Vogelzug kann sich aber auch nach Südosten, direkt nach Eilat verlagern, wenn im Negev schlechtes Wetter herrscht. Der Wespenbussard (Pernis apivorus) bildet Ende Mai den Abschluß des Zugvogelgeschehens im Frühjahr. Rund eine Million Vögel dieser Art ziehen innerhalb von nur Continue reading Vogelzug in Israel

Das Macingebirge: Brutvögel im National Park

TurteltaubeEs ist schon 2 Jahre her, daß im Anschluß an einen Ausflug in das Donaudelta auch das Landesinnere von Rumänien besucht wurde. Etwas süd-westlich des Donaudeltas – nur 1 Stunde Fahrt von der lokalen Hauptstadt, Tulcea, entfernt –  liegen die Macinberge mit ihren Granithügeln. Mit einer Höhe von max. 450 m NN sind die Macinberge nicht übertrieben  hoch. Dennoch zeigen sie eine eindrucksvolle Topographie. Die Berge des Macin gehören Continue reading Das Macingebirge: Brutvögel im National Park

An Eurasian Sparrowhawk with Long-legged Buzzard in Romania

May is migration time at Romania´s Black Sea coast. Thus it is prime birdwatching time. After having seen many of the speciality birds like Pelicans, Grebes, Glossy Ibises, Spoonbills in the Danube Delta, a small group of bird photographers went for steppe habitats further south. There were already lots of excellent sightings of raptors (e.g. White-tailed Eagle, Lesser Spotted Eagle and Imperial Eagle) but what we saw in the Dobrogea/ Dobrudja near Constanta was a surprise. A pair of Eurasian Sparrowhawk, Accipiter nisus, was circling in the sky. Shortly afterwards joined by a circling Long-legged Buzzard. More photos you see here….

The Eurasian Sparrowhawk is widely distributed in Europe. In Romania it occurs as a breeding species, too. Its occurrence status is: Native due to birdlife, but in the east of Romania you can see the Levant Sparrowhawk, Accipiter brevipes, too.  If I am right, this observation was the only one of Eurasian Sparrowhawk during the whole 2 weeks we spent at Romania´s Black Sea coast. But of course it is not a strange thing to see one in Dobrogea. During the winter, Romania has a larger population of the Sparrowhawk because birds from the northern areas of Europe use  to move to the southern areas of the continent.

 The Sparrowhawks are partially Continue reading An Eurasian Sparrowhawk with Long-legged Buzzard in Romania