Tag Archives: Giessen

Weissschwanzkiebitz in Deutschland im Jahr 2014

WeißschwanzkiebitzDer im Blog vom 28. April 2014 beschriebene Weißschwanzkiebitz (Vanellus leucurus)  auf der Kuhweide in der Wetterau ist nun im Journal „Seltene Vögel in Deutschland 2014“ (s. S 14-15) zusammen mit anderen Vorkommen aufgeführt worden. Dabei wurde zusammengestellt, daß diese Seltenheit in Hessen auch an einigen anderen Orten gemeldet wurde. Zuerst tauchte der adulte Weißschwanzkiebitz im  NSG Mittlere Horloffaue, auf der Kuhweide bei Hungen auf. Nachdem die Art vom 26.-29.4.2014 im NSG Mittlere Horloffaue sowie am 5.5.2014 von dem Renaturierungsgebiet Par-Allna südlich von Marburg gesichtet wurde, konnte sie am 7.5.2014 in Stadtallendorf-Erksdorf (ebenfalls Kreis Marburg-Biedenkopf) beobachtet werden. Sichtungen aus Baden-Württemberg betrafen den Zeitraum vom 15.-17.Mai 2014 vom Rohrsee im Kreis Ravensburg. Es wird vermutet, daß die Beobachtungen in Hessen einem mehrfach beobachteten Individuum zuzurechnen sein dürften, das sich langsam in nördlicher Richtung bewegte. Es erscheint unwahrscheinlich, dass auch der Nachweis in Baden-Württemberg diesen Vogel betraf.

An dem Wochenende hielt sich diese Ausnahmeerscheinung zwischen anderen Limikolen und Enten in den Gräben und vor allem zwischen den Seggen entlang der Gräben des NSG Mittlere Continue reading Weissschwanzkiebitz in Deutschland im Jahr 2014

Eurasian Spoonbill in Germany

2012 might become a good year for the Eurasian Spoonbill , Platalea leucorodia, in Germay – and a good year for the birdwatcher to observe one far away from the coasts. Right now, you can see up to 8 individuals at the “Große Flutmulde” on the Bislicher Insel near Wesel/ Lower rhine valley. Another location is the nature reserve “Bingenheimer Ried” in the Wetterau near the town of Giessen/ Hessen, where one individual has been seen at least until the 19th of June 2012. The Eurasian Spoonbill is a rare breeding bird in europe with a stronghold in the northwestern part of the Netherlands (Ijsselmeer) or Germany. 46 years ago, Urs N. Glutz von Blotzheim wrote in his „Handbuch der Vögel Mitteleuropas“, Band 1. Gaviiformes – Phoenicopteriformes that only in 1962 there have been successful breeding on the island of Memmert and that Eurasian Spoonbill could be seen in Germany only on the north-western coast or – very rare – in Bavaria. Since then, western populations have increased during the last decades. But still, in the center of Germany this bird is a rare but regular visitor. Mainly there are birds in non-breeding plumage, but a Eurasian Spoonbill in breeding plumage could be seen on  15th of June 2007 in Niederweimar near the town of Marburg/ Hessen.

This species has an extremely large range Continue reading Eurasian Spoonbill in Germany