Tag Archives: Ghana

Schweifkuckuck im Ankasa Nationalpark

SchweifkuckuckTrotz der Hitze hat sich die Morgenexkursion auf dem schmalen Trail schon gelohnt. Der Hit ist dann aber, daß ein Schweifkuckuck (Cercococcyx mechowi) auf uns wartet als wir den Wald verlassen. Er sitzt ganz frei auf einem Ast am Rand der Dschungelpiste. Als wir alle aus dem dichten Wald herausgetreten sind, fliegt er natürlich auf. Aber nicht weit. Er setzt sich in den Bereich des Waldes aus dem wir gekommen sind. Direkt vor uns. Dort sitzt er auf einen Ast im Schatten und ist weiterhin gut zu hören und dann auch zwischen den Zweigen und Blättern zu sehen. Im Spektiv sitzt er gut sichtbar, wenn auch im Gegenlicht und sehr im Schatten.

Der Schweifkuckuck weist in der aktuellen Literatur zwei taxonomisch undifferenzierte westliche und östliche Populationen auf. Grob gesprochen überschneidet sich die geografische Verbreitung der beiden Populationen mit den Waldgürteln des Upper und des Lower Guinea Forest Westafrikas erstreckt. Die Waldgürtel werden am Dahomey Gap in Nigeria getrennt.

Diese Populationen haben allerdings ein sehr unterschiedliches Stimmeninventar. Grundsätzlich verfügt diese Art über zwei unterschiedliche Arten von Lautäußerungen. Einen melodiösen Pfiff mit drei Tönen und ein eher klagendes Wiehern in Westafrika Continue reading Schweifkuckuck im Ankasa Nationalpark

Photographing Shining Blue Kingfisher at perch in Ghana

SchillereisvogelA blue twitch in the shadow of an overhanging bush directly near the path along the water. A Shining Blue Kingfisher (Alcedo quadribrachys) has established a perch just on a quite busy trail on an overhanging branch. The Shining Blue Kingfisher sits just 1m above water level – ie at eye level for us. A perfect photographic situation. The beautiful bird is sitting in a distance of not more than 8 meters in front of us. From time to time the head makes a jerky upward movement. The neck gets longer. Sometimes the angle of the downward bill is slightly changed. The bird’s tail, which is also blue, twitches irregularly. We admire the kingfisher for a while. Eventually, the Shining Blue Kingfisher begins to shrug his wings excitedly and raise them high above his center of gravity. The time of the booty kick is obviously imminent. Maybe he has already spotted his potential prey. In the perspective we are on the narrow path at this extensive waterhole, we cannot see any fish in the water. The water is too murky for that. The Shining Blue Kingfisher is so busy Continue reading Photographing Shining Blue Kingfisher at perch in Ghana