Tag Archives: Braunwürger

Braunwürger noch im Gelderland/ Niederlande

Brown ShrikeEin Irrgast und doch ist der Braunwürger (Lanius cristatus) – eine Erstbeobachtung für die Niederlande – immer noch an der gleichen Stelle im Gelderland zu sehen. Wie Sie auf der Website der niederländischen Vogelbeobachter “waarneming.nl” sehen können zieht dieser Würger nahe der deutschen Grenze zwischen Doetinchem und Emmerich immer noch viel Twitcher und Ornithologen in seinen Bann. Fast vier Wochen ist er jetzt im Gelderland anzutreffen – nahe Netterden, in der Netterdensche Broek. Der Braunwürger war in der Nähe von Gendringen am 18. Januar 2014 gefunden worden. Das Gebiet liegt im äußersten Südosten der Provinz Gelderland, gerade mal 3 km von der deutschen Grenze entfernt. Bisher hat sich der Würger sehr kooperativ verhalten und konnte heute, 14. Februar 2014, wieder bei Continue reading Braunwürger noch im Gelderland/ Niederlande

Kiefernkreuzschnäbel beim Trinken im Mulderskop Zuid / Limburg

Parrot CrossbillKiefernkreuzschnäbel (Loxia pytyopsittacus) an einer Pfütze beim Baden. Die Fotos im auf der Website der Vogelbeobachter in den Niederlanden “waarneming.nl” (http://waarneming.nl/) waren einfach sensationell. Letzten Sonntag hatte ich ja schon eine kurze Reise zu dem dort schon länger sich aufhaltenden Braunwürger (Lanius cristatus) gemacht. Der Braunwürger war eine Erstbeobachtung für die Niederlande. So selten sind die Kiefernkreuzschnäbel natürlich nicht, aber dieses Jahr scheint ein rechtes Invasionsjahr zu sein. Nach dem Besuch der Website der Vogelbeobachter in den Niederlanden “waarneming.nl”  entschieden Continue reading Kiefernkreuzschnäbel beim Trinken im Mulderskop Zuid / Limburg

Braunwürger im Gelderland in der Nähe der deutschen Grenze

Brown ShrikeWährend einer kurzen Reise zu dem dort schon länger sich aufhaltenden Braunwürger (Lanius cristatus) konnten wir diese bemerkenswerte Sichtung machen. Der Braunwürger war eine Erstbeobachtung für die Niederlande. Nach dem Besuch der Website der Vogelbeobachter in den Niederlanden “waarneming.nl” entschieden wir uns diesen seltenen Würger nahe der deutschen Grenze zwischen Doetinchem und Emmerich zu suchen. Der Würger ist seit mehr als zwei Wochen im Gelderland anwesend. Der Vogel wurde immer wieder aus der Nähe der Orte Netterden bzw. Gendringen gemeldet. Hoffentlich ist er auch heute noch dort. Der Braunwürger war erstmals in der Nähe von Gendringen am 18. Januar 2014 gemeldet worden. Dieses Gebiet befindet sich im äußersten Südosten der Provinz Gelderland, nicht weit von der deutschen Grenze. Der noch recht junge (1. Winter) Vogel schien gemäß den Beschreibungen durchaus kooperativ und vor allem ortstreu zu sein. Der Bereich des regelmäßigen Vorkommens des Braunwürger (Lanius cristatus) erstreckt sich von Zentralsibirien über Kamtschatka, Sachalin und Nord-Japan. Im Süden ist er im Altai-Gebirge, der Mongolei, der Mandschurei und in Korea und China zu finden. Der Lebensraum ist die boreale und arktische Zone sowie die dortigen Steppen-und Wüstenzonen. So eine Beobachtung in den Niederlanden ist eine echte Ausnahme.

Wir kamen dort Continue reading Braunwürger im Gelderland in der Nähe der deutschen Grenze