Tag Archives: Aousserd

Beobachtungen der Schuppenkopfprinie im Norden Kameruns

SchuppenkopfprinieDie Schuppenkopfprinie (Spiloptila Clamans) ist ein weiterer hervorragender Beitrag zum Portfolio der westlichen paläarktischen Vögel für bird-lens.com. Obwohl erst vor kurzem in der Grenze der westlichen Paläarktis begegnet ist, ist dieser sympathische kleine Vogel, der in der Sahelregion heimisch ist, sehr willkommen.

Im April 2017 ging bird-lens.com auf eine Birding-Rockjumper-Tour im nördlichen Kamerun. Von Waza NP am 10. April kommend, erreichten wir nach einem super-frühen Aufbruch im Waza Camp am frühen Morgen die Felder nördlich der kleinen Ortschaft Mora. Die Felder, die wir erkunden wollten, sind nur wenige Kilometer von Mora direkt von der Durchgangsstraße aus zu erreichen. Das Gebiet ist durch kleinteilige Landwirtschaft geprägt, die an einem sehr sandigen Ort vollzogen wird. Ein hartes Geschäft für die Bauern. Zuerst war das begehrte Lerchenlaufhühnchen (Ortyxelos meiffrenii) auf der Wunschliste. Die Gruppe hatte ihre ganze Aufmerksamkeit auf diese selten anzutreffende Spezies gerichtet. Obwohl wir unsere Wanderung um 7.15 Uhr begannen, erwartete uns eine lange, heiße Exkursion. Bald liefen wir in einer Kette zielstrebig über die ausgedörrte Sahellandschaft. Wir mussten auf die dornigen Sträucher der Feldumgrenzungen genauso achten wie auf Löcher Continue reading Beobachtungen der Schuppenkopfprinie im Norden Kameruns

Cricket Longtail sightings in northern Cameroon

SchuppenkopfprinieThe Cricket Warbler or Cricket Longtail (Spiloptila clamans) is another excellent contribution to the portfolio of Western Palearctic birds for bird-lens.com. Although only recently encountered inside the boundary of the Western Palearctic this cute, small bird native to the Sahel region is highly welcome.

In April 2017, bird-lens.com went on a Rockjumper-tour to bird northern Cameroon. Coming from Waza NP on 10th of April, we arrived at Mora by early morning. The fields for birds were along the road just a few kilometres north of Mora. The small agriculture is done on a very sandy place. First the much-wanted Quail Plover or Lark Buttonquail (Ortyxelos meiffrenii) was on everybody’s mind, and we turned our attention to this species first. Although we started our walk at 7:15 AM, a long, hot walk expected us. Soon we were striding purposefully across the parched Sahelian landscape. We had to work hard, lining up and scanning the area. First we saw a Scissor-tailed Kite (Chelictinia riocourii) circling low over our hats, a handful of Black-headed Lapwing (Vanellus tectus) and good numbers of Black Scrub-Robins (Cercotrichas podobe).

Shortly after we spotted a very smart pair of Cricket Longtail in the low, thorny shrubbery. A short while after, another single Cricket Longtail was noted; it was restless and moved from one Continue reading Cricket Longtail sightings in northern Cameroon