Tag Archives: Anhinga-Trail

Anhingas in Florida

SchlangenhalsvogelThe ditch along the visitor’s trail is teeming with fish. Suddenly a sharp, dart-like beak emerges out of the water right in front of us. It is followed by a long piece of neck. Like a snake, Anhingas – the snakebird – (Anhinga anhinga) glides silently through the water. Its water-permeable plumage reduces the buoyancy that occurs during diving and suppresses any rippling. For a while we see the slender bird body still sliding underneath us through the fairly clear water. Now it’s time to take care. Far more spectacular than Cormorants (Phalacrocorax carbo) they fish under water. Anhingas use their pointed beak like a harpoon. The long neck, which is bent back in an S-shape before being impacted works like a taut feather and allows lightning-fast fishing under water. The Anhinga Trail in Florida’s Everglades offers ideal conditions to observe these black fish hunters. They harpoon the fish by piercing it with their closed beak. Then they look for a gnarled branch on the shore. Now the photographer has to react quickly. A special behavior follows a most interesting ritual. Anhingas try to free themselves from the pierced fish, in order to finally be able to swallow it. It often throws the prey into the air with impetus before catching him and finally devouring him. A little later, one can expect the Anhinga to spread its wings and let it dry itself from the sun.

With every drop of water that the sun draws from the wet plumage, the bird becomes more beautiful, especially if it is a male. If one then discovers one in the breeding dress, you can only hope that it sits as close as possible to the trail. Then it is possible to capture the bright Continue reading Anhingas in Florida

Schlangenhalsvögel am Anhinga Trail in den Everglades

Amerikanischer SchlangenhalsvogelIm Wassergraben entlang des Besucherweges wimmelt es von Fischen. Plötzlich taucht ein spitzer, dolchartiger Schnabel dicht vor uns aus dem Wasser auf. Ihm folgt ein langes Stück Hals. Wie eine Schlange gleitet der Schlangenhalsvogel (Anhinga anhinga)  geräuschlos durchs Wasser. Sein wasserdurchlässiges Gefieder mindert den beim Tauchen störenden Auftrieb und unterdrückt jegliches Plätschern. Eine Weile sehen wir den schlanken Vogelkörper noch unter uns durch das ziemlich klare Wasser dahingleiten. Jetzt gilt es aufzupassen. Geschickter noch, auf jeden Fall aber spektakulärer als Kormorane (Phalacrocorax carbo) stellen sie unter Wasser Fischen nach. Wie eine Harpune setzen Schlangenhalsvögel ihren spitzen Schnabel ein. Der lange Hals, der vor dem Zustoßen S-förmig zurückgebogen wird, funktioniert wie eine angespannte Feder und erlaubt unter Wasser blitzschnelles Zustoßen, um den anvisierten Fisch zu durchbohren. Am Anhinga-Trail in Floridas Everglades bieten sich ideale Voraussetzungen, um die schwarzen Fischjäger zu beobachten. Durch eine besondere Scharnier- und Muskelanordnung am 8. und 9. Halswirbel lassen diese Vögel blitzschnell den Kopf gegen einen Fisch vorschnellen. Sie harpunieren den Fisch indem sie ihn mit dem geschlossenen Schnabel durchbohren. Anschließend suchen sie sich einen Continue reading Schlangenhalsvögel am Anhinga Trail in den Everglades

Schlangenhalsvögel am Anhinga Trail in den Everglades

SchlangenhalsvogelIm Wassergraben entlang des Besucherweges wimmelt es von Fischen. Plötzlich taucht ein spitzer, dolchartiger Schnabel dicht vor uns aus dem Wasser auf. Ihm folgt ein langes Stück Hals. Wie eine Schlange gleitet der Schlangenhalsvogel (Anhinga anhinga)  geräuschlos durchs Wasser. Sein wasserdurchlässiges Gefieder mindert den beim Tauchen störenden Auftrieb und unterdrückt jegliches Plätschern. Eine Weile sehen wir den schlanken Vogelkörper noch unter uns durch das ziemlich klare Wasser dahingleiten. Jetzt gilt es aufzupassen. Geschickter noch, auf jeden Fall aber spektakulärer als Kormorane (Phalacrocorax carbo) stellen sie unter Wasser Fischen nach. Wie eine Harpune setzen Schlangenhalsvögel ihren spitzen Schnabel ein. Der lange Hals, der vor dem Zustoßen S-förmig zurückgebogen wird, funktioniert wie eine angespannte Feder und erlaubt unter Wasser blitzschnelles Zustoßen, um den anvisierten Fisch zu durchbohren. Am Anhinga-Trail in Floridas Everglades bieten sich ideale Voraussetzungen, um die schwarzen Fischjäger zu beobachten. Continue reading Schlangenhalsvögel am Anhinga Trail in den Everglades

Anhingas in Florida

Amerikanischer SchlangenhalsvogelThe ditch along the visitor’s trail is teeming with fish. Suddenly a sharp, dart-like beak emerges out of the water right in front of us. It is followed by a long piece of neck. Like a snake, Anhingas – the snakebird – (Anhinga anhinga) glides silently through the water. Its water-permeable plumage reduces the buoyancy that occurs during diving and suppresses any rippling. For a while we see the slender bird body still sliding underneath us through the fairly clear water. Now it’s time to take care. Far more spectacular than Cormorants (Phalacrocorax carbo) they fish under water. Anhingas use their pointed beak like a harpoon. The long neck, which is bent back in an S-shape before being impacted works like a taut feather and allows lightning-fast fishing under water. The Anhinga Trail in Florida’s Everglades offers ideal conditions to observe these black fish hunters. They harpoon the fish by piercing it with their closed beak. Continue reading Anhingas in Florida