Säbelschnäbler an der Nordsee

Pied AvocetSäbelschnäbler (Recurvirostra avosetta) gehören zu den auffälligsten Küstenvögeln. Die taubengroßen Watvögel sind überwiegend weiß gefärbt, haben schwarze Abzeichnungen und im Vergleich zu anderen Seevogelarten sehr lange Beine. Kennzeichnend für diesen Vogel ist jedoch der säbelartige, nach oben gebogene Schnabel. Er wird bei der Futtersuche im Flachwasser leicht geöffnet und seitwärts durch den Schlick gezogen. So durchkämmt der Vogel im Takt des Vorwärtsschreitens den Boden. Der Säbelschnäbler kommt an der gesamten Nordseeküste und den vorgelagerten Inseln vor.

Gute Beobachtungs- und Fotomöglichkeiten gibt es zum Beispiel auf der niederländischen Insel Texel. Dort kann man auf einer Spülfläche nahe dem Ort Oost das Sozialverhalten, den Nahrungserwerb und das Brutgeschäft der Tiere beobachten. Dazu gesellen sich meistens Austernfischer (Haematopus ostralegus), Goldregenpfeifer (Pluvialis apricaria), Große Brachvögel (Numenius arquata) und Rotschenkel (Tringa totanus). Eher auf Wiesen im Landesinneren sind oft auch viele Kiebitze (Vanellus vanellus) zu entdecken. Wer hier zu guten Fotos kommen will, sollte aber mindestens ein 600 mm Objektiv mitnehmen. Besonders im Juni, wenn die Jungtiere den Eltern bei der Futtersuche folgen und noch ständig gehudert werden, lohnt sich eine Fotoexkursion.

Weitere Limikolenschwärme halten sich im Süden der Insel auf. Am besten sind die Gebiete De Geul und Horspolders. Hier können sich häufig Hunderte Individuen verschiedener Arten aufhalten. Hier kann man Goldregenpfeifer, Brandgänse (Tadorna tadorna), Austernfischer und Kiebitze in großer Anzahl sehen. Nördlich am Sandstrand von De Koog kommt man in den Genuß die Sanderlinge (Calidris alba) zu beobachten und zu fotografieren.

Um die wachsende Nachfrage nach Top- Aufnahmen der selteneren Arten der Paläarktis zu bewältigen, ist Bird-lens.com bestrebt, das Spektrum der Bilder von Vögeln der Westpaläarktis weiter auszubauen. Trips zu abgelegenen Orten, um Bilder von seltenen Vögeln der Westpaläarktis zu machen, waren sehr erfolgreich. Ebenso bringen Ausflüge in die nähere Umgebung immer wieder schöne Eindrücke und manch seltene Beobachtung, die – wenn es gut läuft – auch mit Fotos gekrönt werden kann. Dieses schöne Bild eines Säbelschnäblers zeigt nur ein Bild aus einer ganzen Reihe. Das Bild ist daher nur ein erster Eindruck, was Sie in der Galerie im “Picture-Shop” sehr bald finden können. Hinterlassen Sie doch einfach eine Nachricht, wenn bird-lens.com mit einem Bild dienen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.